Brandschutz

Beinhaltet in der Gesamtheit alle Ingenieurbereiche um den abwehrenden, anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz.

Abwehrender Brandschutz

Beinhaltet in der Gesamtheit alle Fragen zum aktiven und passiven Maßnahmen vor und während Brandereignissen, in der Gesamtheit die Aufgaben und Zuständigkeiten der Feuerwehr, Ermöglichung wirksamer Löscharbeiten und die Rettung von Personen und Tieren.

Baulicher Brandschutz

Beinhaltet in der Gesamtheit alle Fragen zum Bauordnungsrecht (Sachschutz / Personenschutz) und Sonderbauvorschriften, die Bildung von Brandabschnitten, Brandverhalten von Baustoffen, Klassifizerung von Bauteilen zum Feuerwiderstand, Führung von Leitungs- und Lüftungsanlagen und die Sicherstellung von Rettungswegen.

Anlagentechnischer Brandschutz

Beinhaltet in der Gesamtheit alle Fragen zu technischen Anlagen und Einrichtungen, die der Verbesserung oder Kompensation zum Brandschutz dienen oder auf Grundlage von Sonderbauvorschriften erforderlich sind.
Zum anlagentechnischen Brandschutz zählen insbesondere Brandmeldeanlagen, optische und akustische Alarmierungsanlagen, Rauchansaugsysteme, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, selbstständige und nichtselbständige Löschanlagen und Einrichtungen (Sprinkler-, Sprühnebel-, Inertgaslöschanlagen, trockene und nasse Steigleitungen), Feststellanlagen und Türsteuerungen, Sicherheitsbeleuchtungsanlagen, Löschwasserbereitstellung und Löschwasserrückhalteeinrichtungen.

Organisatorischer Brandschutz

Beinhaltet in der Gesamtheit alle Fragen zu Alarm- und Evakuierungsplänen, Sicherheits- und Veranstaltungskonzepte, Brandschutzordnungen, Brandschutzwachen, Feuerwehr-, Flucht- und Rettungswegplänen.

Brandschutzkonzepte

Wir erstellen Brandschutznachweise, Stellungnahmen und Brandschutzkonzepte für Baugenehmigungsverfahren im Bereich von Neu. Und Umbaumaßnahmen baulicher Anlagen sowie für die Beurteilung von Bestandsbauten. Als Grundlage dienen Aufgabenstellungen der Gebäudeeigentümer, Art der Nutzungen, Standard- und besondere Vorschriften zum Sach- und Personenschutz nach Bauordnungsrecht und auf Grundlage von besonderen Rechts- und Sachversicherervorschriften sowie Sonderbauvorschriften und Verordnungen.

Brandschutzingenieurmethoden

Brandschutzplanung anhand besonderer Nachweisverfahren, Brandsimulationen, Personenstromanalysen und Simulationen.

Brandschutzbauleitung

Überwachung aller geplanten und genehmigungspflichtigen Bereiche im Brandschutz während der Bauausführung (Bauteile, Brandschutzabschlüsse, Brandschutzabsperrvorrichtungen, Brandschutzschottungen etc.)

Brandschutzberatung

Beratung in der Gesamtheit aller Fragen und Belange zum Brandschutz. Sprechen Sie uns bitte an. Wir unterstützen Sie gern.

Brandschutzdokumentation

Wir unterstützen Sie bei der abschließenden Dokumentation zum Brandschutz. Wir prüfen und ordnen Unterlagen, Nachweise für Bauordnungsämter und Prüfingenieure. Wir erstellen Plan- und Textdokumentation für den abwehrenden, anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz.

Brandschutzsanierung

Wir unterstützen Sie bei Fragen in der Gebäude- du Nutzungsbewertung, Bauteiluntersuchungen, Bauteilklassifizierungen, Fragen zum Bestandsschutz sowie fortführend zu allen Fragen in der qualitativen und wirtschaftlichen Brandschutzplanung.

Brandschutzplanung

Wir unterstützen Sie bei allen Fragen der Brandschutzplanung, entsprechend unserer Tätigkeitsfelder und Leistungsbilder.

Brandschutzmanagement

Wir übernehmen und organisieren die Aufgabenbereiche zum Brandschutz mit dem Ziel der optimierten Bewältigung der Planung, der Bauausführung, der Dokumentation und dem Betrieb baulicher Anlagen.

Brandschutz im Baudenkmal und der Sanierung

Unser Herz schlägt für Bau- und Kulturdenkmäler, Fachwerkgebäude, Industriedenkmäler, Schlösser, Museen und Kirchen. Wir bewerten und planen schutzzielorientiert unter Beachtung des denkmalgerechten Anspruchs und der Schutzwürdigkeit der baulichen Anlagen.